Kantonaler Fledermausschutz-Beauftragter

###LOGO###

###BENUTZER###

 

Der Kantonale Fledermausschutz-Beauftragter ist im i.A. der Dienststelle Natur, Jagd und Fischerei/Abt. Natur und Landschaft des Kantons Luzern mitbeteiligt am Artenschutzprojekt «Schweizerische Koordinationsstelle für Fledermausschutz» des Bundesamtes für Umwelt (BAFU).



Lingg Manuel



Kantonaler Fledermausschutz-Beauftragter

Rosshalde 4b

6023 Rothenburg

078 770 21 82

luzern[at]fledermaus.info

 




Die Aufgaben des Kantonalen Fledermausschutz-Beauftragten (KFB)

  Beratung und Begleitung bei Gebäuderenovationen

 

  Schulen, Kinder, Öffentlichkeitsarbeit

 

  Beratung in allen Fledermausfragen

 

  Beratung und Betreuung der Lokalen Fledermausschützenden LFS

 

  Aus- und Weiterbildung der Lokalen Fledermausschützenden LFS

 

  Laufende Erweiterung der Fledermausfauna-Datenbank

 

  Zusammenarbeit mit der SSF/KOF

 

  Zusammenarbeit mit der Dienststelle lawa/Natur, Jadg und Fischerei

 

 

 

 

 

 

 



Neuer KFB ab 2013

Nach 16 Jahren als KFB übergibt Ruth Ehrenbold diese Aufgabe dem Biologen Manuel Lingg. Er wird sein Amt als Kantonaler Fledermausschutz-Beauftragter am 1. Januar 2013 antreten.





KFB von 1997 bis 2012


Ruth Ehrenbold-Etzweiler

Obgardistrasse 15 6043 Adligenswil

041 370 56 13 / 079 283 49 90

Fledermaus-Pflegestation Luzern

Nottelefon 041 371 03 51

fledermausschutz.lu[at]gmx.ch


KFB bis Ende 2012

 

SSF Newsticker zum KFB-Wechsel