BatNight 2015 im Ostergau

###LOGO###

###BENUTZER###

 

Batnight im Ostergau


Naturschutzverein Willisau zusammen mit NAVO Wauwil-Egolzwil, Dagmersellen, Schötz und Ettiswil-Alberswil

 

Gut 25 Personen erlebten bei besten äussern Bedingungen einen spannenden Fledermausabend. Ungefähr 40 Minuten dauerte der Informationsteil. Anschliessend zeigte Giselle Knüsel drei verschiedene Fledermausarten. Natürlich bekam auch Flädinli Gelegenheit, seine Show abzuziehen. Eine Stunde blieb nun für ein gemeinsames Picknick. Urs Vogel hatte die Glut am Grill schon vorbereitet. Um 21.40 Uhr machten wir uns auf den Weg zu den Weihern. Kaum beim vordersten Weiher angekommen, konnten schon die ersten Zwergfledermäuse am Ufergehölzrand beobachtet werden. Prächtig spiegelte die Wasserfläche das Vollmondlicht. Erst  als es ziemlich dunkel wurde, tauchten die Wasserfledermäuse auf. Aus den Detektoren das laute Rattern der sonst unhörbaren Jagdrufe. Elegant und schnell flitzten etwa 10 Tiere über die Wasserfläche. Häufig machten sie knapp vor unsern Köpfen akrobatische Wendemanöver. Um 21.30 Uhr beendete Kari mit seinen Alphornklängen die gelungene Veranstaltung.